Individuelle Begleitung durch besondere Förderung

An der Benedikt-von-Nursia-Berufsschule können sich Jugendliche mit Lernschwierigkeiten auf das Berufsleben vorbereiten bzw. eine Ausbildung erfolgreich abschließen. Dabei wird individuell auf die schulische Qualifikation der Teilnehmer eingegangen.

Das große Ziel ist der erfolgreiche Ausbildungs­abschluss

Die Benedikt-von-Nursia-Berufsschule in Augsburg ist eine private, staatlich anerkannte Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung. Träger ist die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e. V. Es ist unser vorrangiges Ziel, Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderem Förderbedarf zur Ausbildungsfähigkeit zu führen und beruflich zu qualifizieren. Unsere Sonderpädagogen, Berufsschul- und Fachlehrer sowie unsere Ausbilder bieten ein motivierendes Lernklima und eine individuelle Begleitung der Teilnehmer.

Mehr erfahren

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über das KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum
Sankt Elisabeth wissen oder einen Besichtigungstermin vereinbaren?
Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie an:

Elmar Eckert

Elmar Eckert

Telefon

0821 570517-10

E-Mail 

* Pflichtfeld